Direkt zur Suche . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Unterthingau kontakt
gartenabfaelle-755x280

Gartenabfälle

Sammelstellen

Baum-, Hecken- oder Strauchschnitt sowie Laub, Grasschnitt und Pflanzenreste aus Ihrem Garten können Sie in Kleinmengen (bis maximal 0,25 m³) in unserem Wertstoffhof in Unterthingau abgeben.

Größere Mengen an Gartenabfällen werden an den Sammelstellen in Marktoberdorf, Obergünzburg oder Blöcktach entgegen genommen.

Grüne Karte

Mit der Grünen Karte kann jeder Haushalt im Frühjahr und im Herbst bis zu drei Kubikmeter holzige pflanzliche Abfälle von zu Hause abholen lassen.

Sie erhalten die Grüne Karte bei uns in der Gemeindeverwaltung oder beim Landratsamt. Die Abholung erfolgt rund 20 Tage nach dem Abgabetermin für die Karte. Sie erhalten dazu eine schriftliche Mitteilung.

Die Termine für die Abgabe der Grünen Karte finden Sie im Abfuhrkalender des Landratsamtes. Bitte beachten Sie:

  • Stellen Sie die angemeldete Menge auf Ihrem Grundstück in der Nähe der Straße bereit. Stellen Sie nichts auf öffentliche Gehwege oder Straßen.
  • Die Äste dürfen maximal 1,5 m lang und 8 cm dick sein
  • Die Äste müssen gebündelt sein (Naturstrick!), maximales Gewicht pro Bündel: 25 Kilo
  • Von der Abholung ausgeschlossen sind Grasschnitt, Laub, Obst, Gemüse, Bioabfälle, Speisereste und Altholz
  • Baum- und Strauchschnitt aus der Land- und Forstwirtschaft wird ebenfalls nicht abgeholt.

Abgabetermine 2017

Die Abgabetermine für die "Grüne Karte" in 2017 sind:

AbholungAbgabetermin
Frühjahr7. April 2017
Herbst17. November 2017