Direkt zur Suche . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Unterthingau kontakt
buecherei

Gemeinde- und Pfarrbücherei Unterthingau

Die Gemeinde- und Pfarrbücherei Unterthingau ist im zweiten Stock des Unterthingauer Schlosses untergebracht und über den Eingang auf der Rückseite (Aufzug vorhanden) erreichbar.

Die Bücherei verfügt über etwa 10.000 Medien, davon sind ein Drittel speziell für Kinder und Jugendliche. Viele Hörbücher, Filme (DVDs) und Zeitschriften bereichern den gut sortierten Literatur- und Sachbuchbestand.

Das Bücherei-Team bietet außerdem:

  • Autorenlesungen
  • Bilderbuchkinos
  • Bastelnachmittage
  • Vorlesestunden für unsere Kleinen
  • Ferienfreizeitangebote
  • Büchereibesuche Kindergarten & Schule

Anschrift & Kontakt

Marktplatz 9
87647 Unterthingau
Telefon: 08377 / 9201-22
buecherei@unterthingau.de

Öffnungszeiten

  • Dienstag 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

  • in den Ferien nur Donnerstag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • von 24. Dezember bis 6. Januar, sowie Faschingsdienstag geschlossen

Homepage

Besuchen Sie auch die Homepage der Bücherei mit Online-Katalog und weiteren Informationen unter:

www.buecherei-unterthingau.de

3G für Büchereien

Seit dem 2. September 2021 gilt in Bayern eine 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Diese bringt einige Änderungen der bisher gewohnten Corona-Regeln mit sich. Diese betreffen auch die Büchereien, für die Stand jetzt keine Ausnahmeregeln mehr gelten.

Maskenpflicht

Es gilt in allen öffentlichen Innenräumen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske). Diese entfällt, sobald am festen Sitz-, Steh- oder Arbeitsplatz mit mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen sowie für Personal im Thekenbereich hinter einer Schutz-scheibe.

Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

3G-Regel

Ab einer Inzidenz von > 35 im Landkreis ist der Zugang zu öffentlichen Bibliotheken und zu Veranstaltungen nur Personen gestattet, die geimpft, genesen oder getestet sind. Der jeweilige Nachweis ist vor Eintritt in die Räumlichkeiten zu kontrollieren.

  • Als geimpft gilt man 14 Tage nach Erhalt der 2. Impfung (respektive der 1. bei Johnson & Johnson)
  • Als genesen gilt man min. 28 Tage nach einem positiven PCR-Test max. 6 Monate lang
  • Als Tests gelten Antigentests, die höchstens 24 h alt sein dürfen, sowie PCR-Tests, die höchstens 48 h alt sein dürfen.

Von der 3G-Regel ausgenommen sind

  • Kinder bis zum 6. Geburtstag
  • noch nicht eingeschulte Kinder
  • Schüler, die wegen der regelmäßigen Schultests als getestet gelten. Das gilt nach Meldung des Bayerischen Bibliotheksverbands auch während der Ferien.
  • Mitarbeiter, solange sie die Bücherei zum Zweck der Ausübung des Berufs oder Ehrenamts betreten

Mindestabstand, Höchstpersonenzahl

entfallen sowohl für den regulären Betrieb als auch für Veranstaltungen.

Veranstaltungen

Es gelten alle o.g. Regeln. Zusätzlich müssen bei kulturellen Veranstaltungen die Kontaktdaten der Besucher erhoben werden.

Stand: 02.09.2021

14. BaylfSMV - Amtliche elektronische Ausgabe https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2021/615/baymbl-2021-615.pdf.

Mit Onleihe digitale Bücher und Medien online ausleihen

Ab 23. April 2021, dem bundesweiten Vorlesetag, heißt es auch bei der Gemeindebücherei Unterthingau: „Auswählen, Einloggen, Herunterladen“. So einfach funktioniert das digitale Ausleihen. Rund um die Uhr können Leser:innen über das Portal www.leo-sued.de (oder www.buecherei-unterthingau.de) in einer Vielzahl von eMedien stöbern und ihre Wunschtitel ausleihen.

An 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr können Leser:innen aus über 75.000 Medien – darunter eBooks, Hörbücher, Zeitungen und Zeitschriften – ihre Favoriten auswählen. Um das Angebot zu nutzen, benötigt man lediglich einen gültigen Büchereiausweis sowie einen Internetzugang. Öffentliche Büchereien stellen mit dem Angebot der Onleihe ihre Leistungsvielfalt und Modernität eindrucksvoll unter Beweis.

Bei den Leser:innen kommen besonders Titel aus der Belletristik an, vor allem Thriller und Krimis, auch die historischen Romane liegen ganz weit vorn. Bei der Sachliteratur sind politische Themen, alles rund um die Themen Kochen und Backen sowie Lifestyle sehr beliebt. In der Jugendbibliothek machen das Rennen Sciencefiction und Fantasy, bei den Kindern stehen Titel im Bereich Abenteuer und Entdecken besonders hoch im Kurs.

Zusätzlich zu eMedien haben die Nutzer:innen bei LEO-SUED Zugriff auf Onlinekurse (eLearning) für die berufliche und private Weiterbildung. Unabhängig von festen Kurszeiten und dem Aufenthaltsort können sie im individuellen Tempo lernen. Die Kurse vermitteln Wissen aus den Bereichen Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen und Persönlichkeitsentwicklung. Weitere Schwerpunkte sind die Sprachlernkurse und Angebote rund um die Themen Computernutzung, Programmierung und Bildbearbeitung.

Datei-Link-Symbol für Flyer_LEO_SUED_01.pdf

Flyer_LEO_SUED.pdf

Flyer LEO SÜD - ONLEIHE

Veranstaltungen

Dez09 Krippenausstellung

10 bis 19 Uhr - 1. OG im Roten Schloss


Dez09 Klausenschießen (Schützenverein Reinhardsried)

20:00 Uhr - Schützenheim Reinhardsried, ab 18:30...


Dez10 Krippenausstellung

10 bis 19 Uhr - 1. OG im Roten Schloss


Aktuelles