Direkt zur Suche . Direkt zum Inhalt . Direkt zur Navigation .
Unterthingau kontakt

Seniorenbeauftragte

Die Erwartungen und Vorstellungen an ein Leben im Alter und die damit verbundenen Bedürfnisse haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Die ältere Generation muss sich heute sehr viel bewusster und intensiver mit der Frage auseinander setzen, wie sie im Alter wohnen und leben möchte.

Der Landkreis Ostallgäu und seine Gemeinden haben in Anbetracht der demographischen Entwicklung der Bevölkerung Seniorenbeauftragte berufen. Durch die Arbeit der kommunalen Seniorenbeauftragten werden Forderungen, Wünsche und Bedürfnisse der älteren Generation gegenüber der Politik und Verwaltung geäußert.

Der Seniorenbeauftragte ist aber auch Ansprechpartner für ältere Bürgerinnen und Bürger sowie deren Angehörige, berät zu Fragen des Älterwerdens und hilft weiter, wenn es z. B. darum geht, die Pflege zu Hause mit ambulanten Diensten zu organisieren oder auch einen Pflegeplatz in einem der Pflegeheime im Landkreis zu finden.

Als Seniorenbeauftragte des Marktes Unterthingau berate ich Sie gerne, soweit mir das möglich ist, in allen schwierigen Situationen, in denen Sie allein nicht mehr weiterkommen und begleite bzw. vermittle Sie bei Bedarf an geeignete Anlaufstellen.

Die Beratung ist kostenlos, vertraulich und erfolgt auf Wunsch selbstverständlich anonym. Sie erreichen mich unter der Telefonnummer 08377 / 929700.

Ihre
Rosa Brell

Veranstaltungen

Nov22 Zimmerstutzenschießen (Schützenverein Reinhardsried)

20:00 Uhr - Schützenheim Reinhardsried


Nov29 Klausenschießen (Schützenverein Reinhardsried)

20:00 Uhr - Schützenheim Reinhardsried, ab 19:00...


Dez06 Kunstschießen II mit Preisverteilung (Schützenverein Reinhardsried)

20:00 Uhr - Schützenheim Reinhardsried, ab 19:00...


Aktuelles